Recruiting Video – Agentur für Recruitingfilme

Das Recruiting Video gehört zu den effektivsten Kommunikationsmitteln in der Personalwerbung. Unsere Agentur entwickelt Ihren hochwertigen Recruitingfilm für Ihr Employer Branding. Wir helfen Ihnen guten Mitarbeiter zu rekrutieren und Talente für Ihr Unternehmen zu begeistern. Wir als Dienstleister übernehmen dabei den gesamten Prozess: vom Storyboard, über das Casting bis hin zu den eigentlichen Dreharbeiten und der Postproduktion. Zusätzlich verfügen wir über ein reichweitenstarkes Netzwerk, um die Recruiting Videos optimal zu promoten. Wir zeigen in jedem Video authentisch die Arbeitswelt unserer Kunden.

 

 

Referenzen und Kompetenzen

 

Planung

Wir planen Ihr Recruitingvideo inklusive Storyboard, Location und der Auswahl von geeigneten Protagonisten.

Kreativität

Kreativ heißt nicht immer abgedreht. Unsere Videos können auch fein, modern und elegant sein. Ganz nach Ihren Wünschen.

Videoproduktion

Endlich keine Kompromisse mehr. Eine billige Filmproduktion und veraltete Technik gibt es bei uns nicht. Wir produzieren modern und schnell.


Postproduktion

Egal ob After-Effects oder Apple Motion. Egal ob Schnitt oder Musik. Postproduktion machen bei uns nur Profis mit jahrelanger Erfahrung im HR-Marketing.

Videomarketing

Wir unterstützen Sie im Videomarketing. Egal ob JobTV24, T3N, Absolventa, YouTube, Vimeo – wir veröffentlichen und bewerben das Recruiting Video über alle Zielgruppen hinweg.

Ausbildungsvideos

Eine besondere Zielgruppe mit besonderen Bedürfnissen. Nur wir setzen Ihre Ausbildungskampagne so gut bei jungen Menschen in Szene.

 

Wir machen's öffentlich

Die Unverzichtbaren

Beruf: Müllmann

 

Jetzt Ihre Anfrage an uns senden oder anrufen unter 0351/315 40 520




 

Grundlagen – authentisches Recruiting

Das Recruiting Video ist eine Form des Content Marketing im Employer Branding und Personalmarketing. Der Recruitingfilm zeichnet sich durch einen schnellen und authentischen Transport von Informationen aus. Unternehmen haben die Möglichkeit, sich als Arbeitgeber zu präsentieren. Diese Präsentation kann mit Hilfe von kurzen Recruiting Videos erfolgen. Die meist drei bis vier minütigen Recruiting-Filme zeichnen sich besonders dadurch aus, dass sie den Nutzern einen Einblick in das zukünftige Arbeitsumfeld gewähren. Bewerber erhalten somit einen ersten Eindruck vom Arbeitsalltag und den Themen  Work-Life-Balance und anderen weichen Faktoren. Potentielle Fachkräfte können sich anhand dieser Videos intensiv mit dem Unternehmen beschäftigen. Die Aufmerksamkeit liegt dementsprechend auf den positiven Inhalten. Botschaften sind klar und einfach zu kommunizieren. Wir vermeiden alle peinliche Recruiting-Instrumente und machen das Unternehmen erlebbar.

Im Employer Branding zählen Recruiting Videos zu den stärksten Kommunikationsmitteln. Gerade junge Menschen sind an den Konsum von bewegten Inhalten gewöhnt und vernachlässigen zunehmend textlastige Arbeitgeberbeschreibungen. Die Nachwuchsgewinnung setzt seit Jahren auf dieses Element.

 

Die Umsetzung: Das Recruiting Video von Profis

Wir sind spezialisiert auf die Produktion von hochwertigen Recruiting-Videos. Dabei setzen wir sowohl auf Mitarbeiter als auch auf Schauspieler als Testimonials. So ermöglichen wir, dass alle Firmen für sich passende Videos umsetzen können. Zu unserem Portfolio gehören auch das animierte Video, welches im „Erklär-Stil“ oder im „Comic-Stil“ erstellt wird. All unsere Produktionen zeichnen sich durch eine hohe Authentizität und klare Typologie aus. Der fertige Recruitingfilm ist glaubwürdig und spiegelt das Arbeitsklima innerhalb eines Unternehmens entsprechend positiv wider.

Potentielle Bewerber erhalten mit dem Recruiting Video einen besonderen Einblick in die Firmenkultur. So erreichen und überzeugen Personalentscheider genau die richtigen und qualifizierten Bewerber. Durch unseren einzigartigen Stil entwickeln wir Mitarbeitervideos, welche die Arbeitgebermarke authentisch und positiv darstellen – ganz ohne peinliche Fangfragen. Dabei obliegt uns die komplette Umsetzung. Von der Idee über das Storyboard bis hin zur Produktion und Veröffentlichung der Recruiting Videos übernehmen wir alle Schritte. Die Protagonisten werden von unserem professionellen Team betreut und geschult. Ein gutes Arbeitsklima ist uns mindestens so wichtig wie ein authentisches Interview innerhalb der Videos. Ein gutes Beispiel liefert die Deutsche Bahn, welche es schafft sehr nah an der Lebenswelt der Protagonisten zu kommunizieren.

 

Die Zielgruppen

Als Agentur für Personalmarketing konzentriert sich unsere Arbeit auf unterschiedliche Zielgruppen. Neben klassischen Arbeitgebervideos inklusive der Vorstellung von möglichen Positionen im Unternehmen thematisieren wir auch Recruiting-Filme für bestimmte Zielgruppen. Dank jahrelanger Erfahrung gelingt es uns authentische Einblicke zu vermitteln. Dazu gehören Recruiting Videos für folgende Zielgruppen:

  • Ausbildung (oder anderer Berufseinstieg)
  • Studium (Studenten, Absolventen)
  • Trainee Programme
  • Berufseinsteiger
  • Personaler
  • Young Professionals
  • Professional
  • Senior Professionals
  • Manager
  • Geschäftsführer

Als Testimonial für diese Recruiting Videos nutzen wir vorzugsweise firmeneigene Mitarbeiter oder geschultes Personal. Alle Recruiting-Filme werden professionell geschnitten und nachbearbeitet. Das Ziel ist es potentiellen Bewerbern einen möglichst erlebbaren Eindruck zu vermitteln. Unsere Kunden erhalten die volle Kontrolle über Inhalt und Botschaft des Recruitingfilm. Dabei stehen wir – für jede der Zielgruppen individuell – immer als Berater zur Seite. Als Alternative oder Ergänzung bieten wir das Erklärvideo, welches komplexe Inhalte (z.B. den Bewerbungsprozess) einfach und schnell zusammenfasst.

 

Verbreitung und Video-Marketing

Dank jahrelanger Erfahrung im Employer-Branding verstehen wir uns als Full-Service-Anbieter für Recruiting-Videos oder Recruitingfilme. Wir verbreiten Ihren Recruitingfilm über verschiedene Kanäle. Unsere Marketing-Kanäle erstrecken sich über Schulen, Jobbörsen, Online Stellenanzeigen, Zielgruppen-Influencer, Videoportale (wie z. B. YouTube, JobTV24, Vimeo, Absolventa) und soziale Netzwerke. Die Einbindung auf der Karriereseite des Kunden ist dabei immer obligatorisch. Unser HR-Marketing sorgt für passgenaue Verbreitung und die nötige Aufmerksamkeit. Dank eines lückenlosen Reportings und CPC-Kampagnen haben unsere Kunden die volle Kontrolle über die Kosten. Dabei liegt ein klarer Fokus auf Social Media, um die Reichweite in der richtigen Zielgruppe zu erhöhen.

Mit Hilfe von kreativen Kampagnen verbreiten wir den Recruitingfilm genau in der gewünschten Zielgruppe. Dabei setzen wir auf einen Mix aus Paid Content und viralen Maßnahmen. Unser Ziel ist es, dass es zu einem perfekten Matching zwischen dem angebotenen Job und den Bewerbern kommt. So entsteht für unsere Kunden ein gutes Recruiting und die potentiellen Bewerber fühlen sich angesprochen. Für Firmen richten wir gern einen Blog für Recruitingfilme ein. So ermöglichen wir einen direkten Austausch mit den Nutzern.

 

Recruitingfilme im Ausbildungsmarketing

Ganz besonders die Zielgruppe der Schüler bzw. Berufseinsteiger muss mit kreativen Recruiting-Filmen erreicht werden. Unser Ansatz hebt sich hier sehr stark von unseren Mitbewerbern ab. Wir setzen auf seriöse Kommunikation, welche für junge Menschen kurzweilig und spannend ist. In unseren Recruiting Videos stellen wir den Arbeitgeber optimal dar und vermitteln den Schülern einen eindrucksvollen Einblick in die Ausbildungswelt.

Das journalistische Handwerk ändert sich in all unseren Projekten nie. Wir setzen sowohl auf Mitarbeiterinterviews als auch auf Begleitungen der Azubis über einen bestimmten Zeitraum. Bei der Produktion von Recruiting Videos für Azubis achten wir auf:

 

  • Authentische Darstellung des Arbeitsklima
  • Aufzeigen von Karriere-Wegen (z.B. durch Einbau in Artikel oder Sponsored Posts)
  • Einsatz von glaubwürdigen Mitarbeiter-Testimonials statt auswendig gelernten Inhalten
  • Authentizität durch Dreh in eignen Büros / Werken / Arbeitsplätzen (Beispiel: Imagefilm)
  • Statements von Ausbildern direkt im Recruitingfilm
  • Abspielen auf Jobmessen oder auf den Karriereseiten
  • Unmittelbares Kandidatenmatching und die Candidate-Experience
  • Als Einführung im Vorstellungsgespräch
  • Übermittlung von geforderten Soft-Skills und anderen Einstellung-Faktoren neben Lebenslauf und Arbeitszeugnissen
  • Positionierung der Arbeitgebermarke oder der Azubi Kampagne
  • Weiche Faktoren in Recruitingfilmen
  • Spezielle Formate für Generation Z
  • Bewerbung des Recruiting Videos über passende Jugend-Channels

 

Kosten und Nutzungsrechte

Jedes Recruiting Video wird hochwertig von uns produziert. Dabei achten wir sehr genau auf die Kosten. Im Vorfeld vereinbarte Preise sind unser Limit. Wir werden Ihr Budget nicht übersteigen. Unsere Recruiting-Filme sind trotz herausragender Qualität preiswert. Als eine der wenigen Agenturen übertragen wir alle Nutzungsrechte zeitlich und räumlich unbegrenzt auf unsere Auftraggeber. So entstehen keine Missverständnisse über mögliche Verwendungszwecke des Recruitingfilm.

All unsere Projekte und Videos entstehen mit viel Liebe zum Detail und einem hohen Maß an Kreativität. Dabei setzen wir auf glaubwürdige und ehrliche Botschaften statt auf Floskeln. Mit unserer Umsetzung und Produktion erreichen unsere Kunden einen neuen Level im Employer Branding. Aktuelle Entwicklung zum Thema Recruitingfilm bietet das Portal der Wikipedia.

 

Weitere Beispiele: Arbeitgeber im Mittelpunkt

Auch andere Unternehmen haben sehr gute Recruiting-Filme veröffentlicht. In Deutschland setzen nicht nur große Unternehmen wie Schaeffler Technologies, Edeka, die Allianz oder Bayer auf den Recruitingfilm. Selbst der Mittelstand hat dieses wertvolle Werkzeug erkannt. So findet man sehr gute Recruiting Videos von Kohlpharma oder Leifheit AG im Netz. Einige Beispiele zeigen sehr deutlich, dass die Macher (in dem Fall zum Beispiel die Firma Dreilandmedien UG um Sascha Baron) sich intensive Gedanken um die Wirkung auf den Zuschauer gemacht haben.

So zum Beispiel auch das authentische Video der Polizei Sachsen:

 

Oder auch die Kaffeekette Starbucks: Vom Manager bis zum Praktikant

 

Oder wenn man sich selbst nicht ganz so ernst nimmt und es trotzdem toll wird:

 

Whitepaper: Recruiting-Videos

  • Von der Idee bis zum Umsetzung: Charakterlich stark.
  • Das richtige Storyboard für jeden Recruitingfilm entwickeln. Fragen und Antworten.
  • Technik und Dreharbeiten.
  • Vorteile Mitarbeiter vs. Vorteile Schauspieler.
  • Einen guten Dienstleister erkennen.
  • Prüfung und Freigaben.